top of page

Datenschutz 

Einführung

ADI Holding LLC („Unternehmen“, „wir“ oder „uns“) respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, diese durch die Einhaltung dieser Richtlinie zu schützen.

Diese Richtlinie beschreibt die Arten von Informationen, die wir möglicherweise von Ihnen sammeln oder die Sie möglicherweise bereitstellen, wenn Sie unsere App SAiY (die „SAiY-App“) zusammen mit allen zugehörigen mobilen Plattformen, APIs, Websites oder Software (zusammen die „Dienste“) nutzen. und beschreibt unsere Praktiken zum Sammeln, Verwenden, Verwalten, Schützen und Offenlegen dieser Informationen. Wir möchten transparent darüber sein, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden, mit wem wir sie teilen und welche Kontrollen wir Ihnen für den Zugriff, die Aktualisierung und die Löschung Ihrer Informationen geben. Wenn Sie nach dem Lesen dieser Datenschutzrichtlinie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@SAiY.ai

Diese Richtlinie gilt für die von uns erfassten Informationen:

  • Innerhalb der Dienste.

  • Innerhalb der nicht öffentlichen Sandbox-Evaluierungs-, Test- und/oder Turning-Umgebungen des Unternehmens, soweit das Unternehmen Ihnen Zugriff auf die Umgebung gewährt.

  • In E-Mails, Textnachrichten und anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und dem Unternehmen.

  • Wenn Sie mit unserer Werbung und Anwendungen auf Websites und Diensten Dritter interagieren, sofern diese Anwendungen oder Werbung Links zu dieser Richtlinie enthalten.

Sie gilt nicht für Informationen, die von uns erfasst werden: (i) offline oder auf andere Weise, einschließlich auf einer anderen Website, die vom Unternehmen oder einem Dritten (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften) betrieben wird, oder für Informationen, die wir erfassen, wenn wir als Dienstleister für diese agieren unsere Kunden (wie unten definiert), mit denen Sie interagieren können; oder (ii) an Dritte, einschließlich unserer verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften und Partner, auch über Anwendungen oder Inhalte (einschließlich Werbung), die möglicherweise auf die Dienste verweisen oder von diesen aus zugänglich sind.

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre Daten und den Umgang mit ihnen zu verstehen. Wenn Sie mit unseren Richtlinien und Praktiken nicht einverstanden sind, haben Sie die Wahl, die Dienste nicht zu nutzen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Dienste stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu. Diese Richtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern (siehe Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie). Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste, nachdem wir Änderungen vorgenommen haben, gilt als Annahme dieser Änderungen. Bitte überprüfen Sie die Richtlinie daher regelmäßig auf Aktualisierungen.​

Kinder unter 13 Jahren

Die Dienste sind nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Niemand unter 13 Jahren darf Informationen zu oder im Zusammenhang mit den Diensten bereitstellen. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, nutzen Sie die Dienste oder auf oder über deren Funktionen nicht oder stellen Sie keine Informationen über sie bereit, registrieren Sie sich nicht für die Dienste, tätigen Sie keine Käufe über die Dienste und nutzen Sie keine anderen der interaktiven oder öffentlichen Kommentarfunktionen der Dienste nutzen oder uns Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer oder eines beliebigen Bildschirmnamens oder Benutzernamens, den Sie möglicherweise verwenden. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren gesammelt oder erhalten haben, ohne die Zustimmung der Eltern zu überprüfen, werden wir diese Daten löschen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 13 Jahren haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@SAiY.ai

Informationen, die wir über Sie sammeln und wie wir sie sammeln

Wir erfassen verschiedene Arten von Informationen von und über Benutzer der Dienste, einschließlich personenbezogener Daten und personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten oder personenbezogene Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten), fallen nicht darunter.  Wir können verschiedene Arten personenbezogener Daten über Sie erheben, nutzen, speichern und übermitteln, die wir wie folgt gruppiert haben:

Von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten: Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie ein Konto erstellen, um unsere Dienste zu nutzen oder mit uns wie folgt zu kommunizieren:

Persönliche Daten, die Sie angeben

  • Kontoinformationen: Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen, erfassen wir mit Ihrem Konto verbundene Informationen, einschließlich Ihres Namens, Kontaktinformationen, Kontoanmeldeinformationen, Zahlungskarteninformationen und Transaktionsverlauf.

  • Benutzereingaben: Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erfassen wir personenbezogene Daten, die in den Suchanfragen, Eingaben, Datei-Uploads oder Forschungsumfragen oder Feedback enthalten sind, die Sie zu unseren Diensten bereitstellen. 

  • Kommunikationsinformationen: Wenn Sie mit uns kommunizieren, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Kontaktinformationen und den Inhalt aller von Ihnen gesendeten Nachrichten, einschließlich Ihrer Präferenzen für den Erhalt von Marketingmaterial von uns und unseren Dritten sowie Ihrer Kommunikationspräferenzen.

Informationen, die wir durch automatische Datenerfassungstechnologien sammeln  

Während Sie durch unsere Dienste navigieren und mit ihnen interagieren, können wir automatische Datenerfassungstechnologien verwenden, um bestimmte Informationen über Ihre Geräte, Browsing-Aktionen und -Muster zu sammeln, einschließlich: (i) Details Ihrer Nutzung unserer Dienste, einschließlich der Arten von Inhalten, die die Sie ansehen oder mit denen Sie interagieren, die von Ihnen genutzten Funktionen, Daten und Uhrzeiten sowie die von Ihnen durchgeführten Aktionen, Verkehrsdaten, Protokolle und andere Kommunikationsdaten sowie die Ressourcen, auf die Sie über unsere Dienste zugreifen und die Sie nutzen; und (ii) Informationen über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps.

Wir können diese Technologien auch verwenden, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und auf Websites Dritter oder anderen Online-Diensten zu sammeln (Verhaltensverfolgung).

Bei den von uns automatisch erfassten Informationen handelt es sich um statistische Daten, die keine personenbezogenen Daten umfassen. Wir können sie jedoch speichern oder mit personenbezogenen Daten verknüpfen, die wir auf andere Weise erfassen oder von Dritten erhalten. Es hilft uns, die Dienste zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service bereitzustellen, unter anderem indem es uns ermöglicht:

  • Schätzen Sie die Größe unseres Publikums und unsere Nutzungsmuster.

  • Speichern Sie Informationen über Ihre Präferenzen, damit wir die Dienste an Ihre individuellen Interessen anpassen können.

  • Beschleunigen Sie Ihre Suche.

  • Wir erkennen Sie wieder, wenn Sie unsere Dienste wieder nutzen.

Zu den Technologien, die wir für diese automatische Datenerfassung verwenden, können gehören:

  • Cookies (oder Browser-Cookies). Das Unternehmen verwendet Cookies, um seine Dienste bereitzustellen. Ein „Cookie“ ist eine Information, die von einer von Ihnen besuchten Website oder einem Mobiltelefon an Ihren Browser gesendet wird. Sie können die Annahme von Browser-Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser oder Ihrer mobilen App aktivieren. Wenn Sie diese Einstellung auswählen, können Sie jedoch möglicherweise nicht auf bestimmte Teile der Dienste zugreifen. Sofern Sie Ihren Browser nicht so eingestellt haben, dass er Cookies ablehnt, setzt unser System Cookies, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter allaboutcookies.org.

  • Flash-Cookies. Bestimmte Funktionen unserer Dienste können lokal gespeicherte Objekte (oder Flash-Cookies) verwenden, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Navigation zu, von und auf unseren Diensten zu sammeln und zu speichern. Flash-Cookies werden nicht von denselben Browsereinstellungen verwaltet wie Browser-Cookies. 

  • Web-Beacons. Die Dienste können kleine elektronische Dateien enthalten, die als Web-Beacons bekannt sind (auch als Clear GIFs, Pixel-Tags und Einzelpixel-GIFs bezeichnet), die es dem Unternehmen beispielsweise ermöglichen, Benutzer unserer Dienste zu zählen und Statistiken für andere damit verbundene Dienste zu erstellen ( zum Beispiel die Aufzeichnung der Beliebtheit bestimmter Serviceinhalte und die Überprüfung der System- und Serverintegrität). 

Wir können auch verschiedene Arten von Online-Analyseprodukten verwenden, die Cookies verwenden, um uns bei der Analyse zu helfen, wie Sie unsere Dienste nutzen, und um Ihr Erlebnis bei der Nutzung der Dienste zu verbessern.

Informationen über Sie, die wir möglicherweise von Dritten erhalten

Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen erhalten, darunter: 

  • Analytics-Anbieter wie Google;

  • Werbenetzwerke wie Google, Bing, Facebook und Instagram.

  • Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Anbietern von Technik-, Zahlungs- und Lieferdiensten wie Stripe.

  • Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen.

Verwendung von Cookies (und anderen Tracking-Technologien) durch Dritte

Einige über unsere Dienste verfügbare Inhalte oder Anwendungen können von Dritten bereitgestellt werden, darunter Werbetreibende, Werbenetzwerke und -server, Inhaltsanbieter und Anwendungsanbieter. Diese Dritten können Cookies allein oder in Verbindung mit Web-Beacons oder anderen Tracking-Technologien verwenden, um Informationen über Sie zu sammeln, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Die von ihnen gesammelten Informationen können mit Ihren persönlichen Daten verknüpft werden oder sie können Informationen, einschließlich persönlicher Informationen, über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über verschiedene Apps, mobile Plattformen, Websites und andere Online-Dienste hinweg sammeln. Sie können diese Informationen verwenden, um Ihnen interessenbasierte (verhaltensbezogene) Werbung oder andere zielgerichtete Inhalte bereitzustellen. 

  • Wir haben keine Kontrolle über die Tracking-Technologien dieser Drittanbieter oder deren Verwendung. Bei Fragen zu einer Anzeige oder anderen zielgerichteten Inhalten sollten Sie sich direkt an den verantwortlichen Anbieter wenden.

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir und unsere autorisierten Drittanbieter können Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich aller personenbezogenen Daten, wie folgt verwenden:

  • Um Ihnen die Dienste und ihre Inhalte zu präsentieren.

  • Um Ihnen Informationen oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie von uns anfordern.

  • Um Sie über Änderungen an den von uns angebotenen oder bereitgestellten Diensten oder anderen Produkten oder Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

  • Um Trends zu analysieren und Untersuchungen zur Verbesserung der Dienste durchzuführen.

  • Um Informationen mit anderen kommerziell verfügbaren Informationen zu korrelieren, um demografische Daten und Präferenzen zu ermitteln und uns bei unseren Marketingbemühungen zu unterstützen.

  • Um Benutzer zu Forschungs-, Informations- oder Marketingzwecken zu kontaktieren.

  • Um mehr über die Bedürfnisse unserer Benutzer zu erfahren.

  • Um Verkehrsmuster und Nutzung der Dienste zu verfolgen, einschließlich der Anpassung unserer Empfehlungen und Werbeaktionen an Sie basierend auf Ihren Informationen.

  • Zur Behebung von Fragen der Informationssicherheit und/oder Datenschutzpraktiken, der Netzwerkfunktion, der Technik und der Fehlerbehebung. `

  • Zur Untersuchung von Ansprüchen und/oder rechtlichen Schritten, Verstößen gegen Gesetze oder Vereinbarungen sowie der Einhaltung relevanter geltender Gesetze und rechtlicher Verfahren.

  • Um Gesetze einzuhalten oder auf der Grundlage unseres guten Glaubens, dass es notwendig ist, Gesetze einzuhalten oder einzuhalten, oder auf andere Weise Informationen offenzulegen, um Betrug zu verhindern und Kreditrisiken zu verringern, um mit der Polizei und anderen Regierungsbehörden zusammenzuarbeiten oder um zu schützen die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der Besucher unserer Dienste oder der Öffentlichkeit. 

  • Um einen Verkauf unseres gesamten Unternehmens oder eines Teils davon abzuwickeln oder durchzuführen, oder wenn wir eine Umstrukturierung oder Fusion durchführen. 

  • Um jeden anderen Zweck zu erfüllen, für den Sie es bereitstellen.

  • Um Ihnen Benachrichtigungen zu Ihrem Konto/Abonnement zukommen zu lassen, einschließlich Ablauf- und Verlängerungsbenachrichtigungen.

  • Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen und Durchsetzung unserer Rechte aus allen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen, einschließlich der Verarbeitung von Kreditkarten, der Abrechnung und des Inkassos.

  • Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen der oder über die Dienste zu ermöglichen.

  • Auf andere Weise können wir beschreiben, wann Sie die Informationen bereitstellen.

  • Für jeden anderen Zweck mit Ihrer Zustimmung.

 

 

 Aggregierte oder anonymisierte Informationen.

Das Unternehmen kann Ihre personenbezogenen Daten auch aggregieren oder anonymisieren, sodass sie nicht länger zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können, und diese Informationen zur Analyse der Wirksamkeit der Dienste des Unternehmens, zur Verbesserung und Ergänzung unserer Dienste sowie zur Durchführung von Forschungsarbeiten im Zusammenhang mit unseren Diensten verwenden und für andere damit verbundene Zwecke. Diese aggregierten oder anonymisierten Daten können die Eingaben oder Inhalte umfassen, die Sie uns zur Verfügung stellen, und können gemeinsam zur Verbesserung unserer Dienste verwendet werden, beispielsweise um die Dienste zu trainieren, um schnellere Ergebnisse zu liefern. Das Unternehmen kann auch das allgemeine Verhalten und die Merkmale der Nutzer der Dienste analysieren und diese Informationen in aggregierter Form weitergeben oder allgemein verfügbar machen. Das Unternehmen sammelt die aggregierten Informationen über die Dienste, über Cookies und über andere in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Mittel. Es ist das Ziel des Unternehmens, nicht identifizierte Informationen in anonymisierter oder nicht identifizierter Form aufzubewahren und zu verwenden, sofern gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist.

Offenlegung Ihrer Informationen

Wir können aggregierte Informationen über unsere Benutzer und Informationen, die keine Einzelpersonen identifizieren, ohne Einschränkung offenlegen. 

Wir können personenbezogene Daten, die wir sammeln oder die Sie bereitstellen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben offenlegen:

  • An unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.

  • An Auftragnehmer, Dienstleister und andere Dritte, die wir zur Unterstützung unseres Geschäfts einsetzen und die durch vertragliche Verpflichtungen dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und sie nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen offenlegen.

  • An einen Käufer oder anderen Nachfolger im Falle einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Umstrukturierung, Auflösung oder eines anderen Verkaufs oder einer Übertragung einiger oder aller Vermögenswerte des Unternehmens, sei es als Unternehmensfortführung oder im Rahmen eines Konkurs-, Liquidations- oder ähnlichen Verfahrens , bei dem die vom Unternehmen gespeicherten personenbezogenen Daten über die Nutzer der Dienste zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

  • An Dritte, um deren Produkte oder Dienstleistungen an Sie zu vermarkten. Wir verpflichten diese Dritten vertraglich, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und sie nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen offenlegen.

  • Um den Zweck zu erfüllen, für den Sie es bereitstellen. (z. B. Weitergabe von Zahlungsinformationen an unsere externen Zahlungsabwickler)

  • Für jeden anderen Zweck, den wir bei der Bereitstellung der Informationen offenlegen.

  • Mit Ihrer Zustimmung.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch weitergeben:

  • Um Gerichtsbeschlüssen, Gesetzen oder rechtlichen Verfahren nachzukommen, einschließlich der Reaktion auf behördliche oder behördliche Anfragen.

  • Zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen, die wir mit Ihnen geschlossen haben, einschließlich etwaiger Abonnementvereinbarungen, sowie zu Abrechnungs- und Inkassozwecken.

  • Wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit des Unternehmens, unserer Kunden oder anderer zu schützen. Dazu gehört der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke der Betrugsprävention und Kreditrisikominderung.

Wahlmöglichkeiten darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und offenlegen

Wir sind bestrebt, Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der personenbezogenen Daten zu bieten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir haben Mechanismen geschaffen, um Ihnen die folgende Kontrolle über Ihre Informationen zu ermöglichen: 

  • Tracking-Technologien und Werbung. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden. Um zu erfahren, wie Sie Ihre Flash-Cookie-Einstellungen verwalten können, besuchen Sie die Seite mit den Flash-Player-Einstellungen auf der Website von Adobe. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile der Dienste dann möglicherweise nicht zugänglich sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren.

  • Weitergabe Ihrer Daten zur Werbung Dritter. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht zu Werbezwecken an nicht verbundene Dritte oder Dritte weiter, die keine Vertreter sind. 

  • Werbeangebote des Unternehmens. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Unternehmen zur Werbung für unsere eigenen Produkte oder Dienstleistungen oder die von Dritten verwendet wird, können Sie sich abmelden, indem Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Wunsch an support@SAiY.ai. Wenn wir Ihnen eine Werbe-E-Mail gesendet haben, können Sie uns eine Antwort-E-Mail mit der Bitte senden, von zukünftigen E-Mail-Verteilungen ausgeschlossen zu werden. Dieses Opt-out gilt nicht für Informationen, die dem Unternehmen im Rahmen eines Produktkaufs, einer Garantieregistrierung, einer Produktserviceerfahrung oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.

  • Gezielte Werbung. Wir haben keine Kontrolle über die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten durch Dritte zur Bereitstellung interessenbezogener Werbung. Diese Dritten bieten Ihnen jedoch möglicherweise die Möglichkeit, sich dafür zu entscheiden, dass Ihre Daten nicht auf diese Weise erfasst oder verwendet werden. Sie können den Erhalt bestimmter gezielter Anzeigen von Mitgliedern der Network Advertising Initiative („NAI“) auf der Website der NAI unter ablehnen.http://optout.networkadvertising.org/ oder eine Nachfolgeseite.

Abmelden

Sie können uns jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketingnachrichten mehr zu senden, indem Sie (i) den Abmeldelinks in jeder an Sie gesendeten Marketingnachricht folgen; oder (ii) indem Sie uns jederzeit kontaktieren.

Wenn Sie den Erhalt dieser Marketingnachrichten ablehnen, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns im Rahmen eines Produkt-/Dienstleistungserlebnisses oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.

Zugriff auf und Korrektur Ihrer Informationen

Sie können uns eine E-Mail an support@SAiY.ai senden, um den Zugriff auf die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung oder Löschung anzufordern. Wir können Ihre persönlichen Daten nur löschen, indem wir auch Ihr Benutzerkonto löschen. Wir können einem Antrag auf Änderung von Informationen möglicherweise nicht nachkommen, wenn wir glauben, dass die Änderung gegen ein Gesetz oder eine gesetzliche Anforderung verstoßen würde oder dazu führen würde, dass die Informationen falsch sind.

Wenn Sie Ihre Suchanfragen, Eingaben, Beiträge oder andere Inhalte aus den Diensten löschen, bleiben möglicherweise Kopien Ihrer Daten auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten sichtbar oder wurden möglicherweise von anderen Benutzern der Dienste kopiert oder gespeichert. Der ordnungsgemäße Zugriff und die ordnungsgemäße Nutzung der über die Dienste bereitgestellten Informationen, einschließlich der Inhalte von Benutzern, unterliegen unseren Nutzungsbedingungen.

Links zu anderen Websites

Die Dienste können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht vom Unternehmen betrieben oder kontrolliert werden, einschließlich Social-Media-Diensten. Die Informationen, die Sie an solche Websites oder Dienste Dritter weitergeben, unterliegen den spezifischen Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen dieser Websites Dritter für deren Dienste und nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Soweit wir Links zu Dritten bereitstellen, bedeuten wir nicht, dass wir diese Websites Dritter befürworten oder überprüft haben. Bitte wenden Sie sich direkt an die Websites und Dienste Dritter, um Informationen zu deren Datenschutzpraktiken und -richtlinien zu erhalten.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien und anderen Bundesstaaten

Der California Consumer Privacy Act („CCPA“) in der durch den California Privacy Rights Act („CPRA“) geänderten Fassung gewährt den Einwohnern Kaliforniens spezifische Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, werden Ihre Rechte unten beschrieben. Wenn Sie Fragen dazu haben, ob einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@SAiY.ai.

Sie haben das Recht, bestimmte Informationen über unsere Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in den letzten 12 Monaten anzufordern, einschließlich der folgenden:

  • Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie erfasst haben, gemäß der Definition dieser Kategorien im CCPA und CPRA.

  • Die Kategorien von Quellen, aus denen diese personenbezogenen Daten gesammelt wurden.

  • Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck der Erhebung oder des Verkaufs Ihrer personenbezogenen Daten.

  • Die Kategorien Dritter, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben haben.

  • Die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben.

  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in den letzten 12 Monaten für geschäftliche Zwecke offengelegt haben, ermitteln wir die Kategorien personenbezogener Daten, die wir an jede Kategorie von Drittempfängern weitergeben.

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Rechten verlangt das kalifornische Recht die Offenlegung der Kategorien personenbezogener Daten, die in den letzten 12 Monaten gesammelt und an unsere verbundenen Unternehmen und Kunden weitergegeben wurden. Diese von CCPA und CPRA beschriebenen Kategorien umfassen Folgendes:

  • Identifikatoren, einschließlich Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und eine Ihren Daten zugewiesene ID oder Nummer.

  • Andere individuelle Datensätze wie Telefonnummer und Anrufer-ID, Telefonanruf-Metadaten oder Kredit- oder Debitkarteninformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Diese Kategorie umfasst personenbezogene Daten, die durch bereits bestehendes kalifornisches Recht (Cal. Civ. Code 1798.80(e)) geschützt sind, und überschneidet sich mit anderen hier aufgeführten Kategorien.

  • Demografische Daten wie Ihr Alter oder Geschlecht. Diese Kategorie umfasst Daten, die nach anderen kalifornischen oder bundesstaatlichen Gesetzen als geschützte Klassifizierungen gelten können.

  • Kommerzielle Informationen, einschließlich Käufe und Interaktionen mit dem Unternehmen.

  • Ihre Interaktionen mit unseren Diensten und was Sie dazu veranlasst hat, unsere Dienste zu nutzen.

  • Schlussfolgerungen, einschließlich Informationen über Ihre Interessen, Vorlieben und Favoriten.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in den letzten 12 Monaten verkauft haben, ermitteln wir die Kategorien der von jeder Kategorie von Drittempfängern erworbenen personenbezogenen Daten. ZUM ZEITPUNKT VERKAUFT DAS UNTERNEHMEN KEINE PERSÖNLICHEN DATEN UND HAT IN DEN LETZTEN ZWÖLF (12) MONATEN KEINE SOLCHEN DATEN VERKAUFT.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie das Recht, die Berichtigung oder Löschung der persönlichen Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, zu verlangen und die Weitergabe der persönlichen Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, einzustellen, vorbehaltlich begrenzter Ausnahmen: zum Beispiel wir Wir können personenbezogene Daten speichern, um eine Transaktion mit Ihnen abzuschließen, oder wir können Informationen speichern, die die Privatsphäre anderer beeinträchtigen oder gegen gesetzliche Anforderungen verstoßen würden. Wenn Ihr Löschantrag einer Ausnahme gemäß CCPA oder CPRA unterliegt, können wir Ihren Löschantrag ablehnen.

Um die oben beschriebenen Rechte auszuüben, senden Sie uns bitte eine schriftliche Anfrage per E-Mail an info@SAiY.ai.  Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Anfrage (1) ausreichende Informationen enthält, damit wir überprüfen können, ob Sie die Person sind, über die wir personenbezogene Daten erfasst haben; und (2) ausreichende Details bereitstellen, die es uns ermöglichen, Ihre Anfrage zu verstehen, zu bewerten und darauf zu reagieren. Wir sind möglicherweise nicht verpflichtet oder nicht in der Lage, auf Anfragen zu antworten, die diese Kriterien nicht erfüllen.

Zu Ihrer Sicherheit müssen Sie möglicherweise Ihre Identität überprüfen, bevor wir auf Ihre Anfrage reagieren können. Möglicherweise gibt es Informationen, die wir als Antwort auf Ihre Zugriffsanfrage nicht zurückgeben, beispielsweise Informationen, die die Privatsphäre anderer beeinträchtigen oder gegen gesetzliche Anforderungen verstoßen würden. Ebenso kann es Gründe geben, warum wir Ihrem Löschantrag nicht nachkommen können, beispielsweise die Notwendigkeit, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Das Unternehmen wird wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt auf jede vollständige und gültige Anfrage zu antworten. Für die Übermittlung einer gültigen Anfrage fallen keine Kosten an. Das Unternehmen kann jedoch eine Gebühr verlangen, wenn Ihre Anfrage(n) übertrieben, sich wiederholend oder unangemessen ist. Ohne vorherige schriftliche Mitteilung des Unternehmens wird Ihnen keine Gebühr berechnet und Ihre kostenpflichtige Anfrage wird nicht bearbeitet.

Sollten Sie sich dafür entscheiden, eines Ihrer Rechte gemäß CCPA oder CPRA auszuüben, wird das Unternehmen Ihnen keine Dienstleistungen verweigern, Ihnen andere Tarife in Rechnung stellen oder Dienstleistungen von geringerer Qualität anbieten. Allerdings kann sich das Unternehmen in Zukunft dafür entscheiden, gemäß den geltenden Gesetzen unterschiedliche Leistungsstufen anzubieten, die unterschiedliche Preise, Tarife oder Qualitätsniveaus beinhalten können, die möglicherweise vom Wert der personenbezogenen Daten abhängen, die wir von Ihnen erhalten._22200000- 0000-0000-0000-000000000222_

Gemäß § 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs können Benutzer der Dienste, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen bezüglich unserer Offenlegung personenbezogener Daten an Dritte für deren Direktmarketingzwecke anfordern. Um eine solche Anfrage zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@SAiY.ai

Wenn Sie in Colorado, Connecticut, Utah, Nevada, Virginia oder Illinois ansässig sind, haben Sie möglicherweise ähnliche Rechte, die Kategorien der von uns erfassten, genutzten und offengelegten Daten zu erfahren, sowie potenzielle Rechte, Korrekturen oder Löschungen Ihrer Daten zu verlangen. Um einen Antrag auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@SAiY.ai. Möglicherweise müssen wir bestimmte Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihren Antrag bearbeiten.    

Vorratsdatenspeicherung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es vernünftigerweise erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie erhoben haben, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder Berichtspflichten. Im Falle einer Beschwerde oder wenn wir begründeten Anlass zu der Annahme haben, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen droht, können wir Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir kann diese Ziele auf andere Weise und unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen erreichen.

Ihre gesetzlichen Rechte

Unter bestimmten Umständen haben Sie datenschutzrechtliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die Folgendes umfassen können:

  • Fordern Sie Zugriff auf Ihre persönlichen Daten an.

  • Fordern Sie die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten an.

  • Fordern Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten an.

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen.

  • Fordern Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an.

  • Fordern Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an.

  • Einwilligung widerrufen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@SAiY.ai

​Für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung anderer Rechte) müssen Sie keine Gebühr zahlen. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet, sich wiederholend oder übertrieben ist. Alternativ könnten wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Anfrage nachzukommen. Möglicherweise müssen wir Sie um bestimmte Informationen bitten, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder auf die Ausübung anderer Rechte) sicherzustellen. Hierbei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben, sie zu erhalten. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen zu Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

​Wir versuchen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

Datensicherheit

Wir haben Maßnahmen implementiert, um Ihre persönlichen Daten vor versehentlichem Verlust und vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Änderung und Offenlegung zu schützen. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern hinter Firewalls gespeichert.

Die Sicherheit Ihrer Daten hängt auch von Ihnen ab. Wenn wir Ihnen ein Passwort für den Zugriff auf bestimmte Teile der Dienste gegeben haben (oder Sie es gewählt haben), sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen. Wir bitten Sie dringend, bei der Weitergabe von Informationen in öffentlichen Bereichen der Dienste vorsichtig zu sein. Die Informationen, die Sie in öffentlichen Bereichen teilen, können von jedem Benutzer eingesehen werden.

Leider ist die Übertragung von Informationen im Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir weder die Sicherheit Ihrer an die Dienste übermittelten persönlichen Daten garantieren noch können wir garantieren, dass diese Informationen nicht öffentlich zugänglich werden. Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen, die in oder über die Dienste enthalten sind. Sie können diese Risiken reduzieren, indem Sie vernünftige Sicherheitsmaßnahmen anwenden, wie z. B. die Wahl eines starken Passworts, die Verwendung unterschiedlicher Passwörter für verschiedene Dienste und die Verwendung aktueller Antivirensoftware auf Ihren elektronischen Geräten.

Benutzer außerhalb der Vereinigten Staaten

Wenn Sie die Dienste von einem Standort außerhalb der Vereinigten Staaten aus nutzen, erfolgt Ihre Verbindung über und zu Servern in den Vereinigten Staaten. Alle Informationen, die Sie von den Diensten erhalten, können auf Servern in den Vereinigten Staaten erstellt werden, und alle von Ihnen bereitgestellten Informationen können auf Webservern und Systemen in den Vereinigten Staaten verwaltet werden. Die Datenschutzgesetze in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern stimmen möglicherweise nicht mit denen in Ihrem Land überein. Durch die Nutzung der Dienste oder die Übermittlung von Informationen an uns stimmen Sie ausdrücklich der Übermittlung Ihrer Daten in die Vereinigten Staaten und an die von uns genutzten Einrichtungen und Server sowie an diejenigen Personen zu, mit denen wir Ihre Daten möglicherweise teilen.

Benutzer in der Europäischen Union

Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, haben Sie möglicherweise bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die unten aufgeführt sind. Bitte beachten Sie, dass das Unternehmen ein Datenverarbeiter ist, der Daten nicht direkt von Einzelpersonen in der EU erhebt. Ihre Daten können jedoch von Dritten als Verantwortlichen für Ihre Daten erfasst und dann an uns zur Verarbeitung in unserer Rolle als Datenverarbeiter gesendet werden .

Rechte betroffener Personen in der EU

Das Recht auf Zugriff – Sie haben das Recht, vom Unternehmen Kopien Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. Für diesen Service erheben wir möglicherweise eine geringe Gebühr.

 

Das Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, vom Unternehmen die Berichtigung von Informationen zu verlangen, die Ihrer Meinung nach unrichtig sind. Sie haben außerdem das Recht, vom Unternehmen die Vervollständigung von Informationen zu verlangen, die Sie für unvollständig halten.

Das Recht auf Löschung – Sie haben unter bestimmten Bedingungen das Recht, vom Unternehmen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie haben das Recht, vom Unternehmen unter bestimmten Bedingungen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen – Sie haben das Recht, etwaige Beschwerden, die Sie über die Aktivitäten des Unternehmens haben, einer Aufsichtsbehörde zu melden.

Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen – Sie haben unter bestimmten Bedingungen das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen zu widersprechen.

Das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen – Sie haben unter bestimmten Bedingungen das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen zu widerrufen.

 

Das Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht zu verlangen, dass das Unternehmen die von uns erfassten Daten unter bestimmten Bedingungen an eine andere Organisation oder direkt an Sie überträgt.

Wenn Sie eine Anfrage stellen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte wie unten angegeben an uns.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen: 

  1. Mit Ihrer hierin vorgesehenen Einwilligung;

  2. Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder in unserer Rolle als Datenverarbeiter;

  3. Zur Betrugsprävention

  4. Soweit erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; Und

  5. Um unser berechtigtes Interesse an der Führung unserer Geschäfte zu erfüllen, wobei Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

    • Bereitstellung der Dienste, für die Sie sich angemeldet haben;

    • um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten;

    • um zu untersuchen, wie Kunden Dienste nutzen, um sie weiterzuentwickeln und unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie zu informieren;

    • zur Führung unseres Unternehmens, zur Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, zur Netzwerksicherheit, zur Betrugsprävention und im Rahmen einer Unternehmens- oder Konzernumstrukturierung;

    • um Sie bezüglich unserer Produkte zu kontaktieren oder auf Ihre Anfragen zu antworten.

Zweckänderung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind berechtigterweise der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erläuterung wünschen, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der oben genannten Regeln möglicherweise ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung verarbeiten, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

Unterauftragsverarbeiter

Eines oder mehrere der folgenden Unternehmen können als unsere Unterauftragsverarbeiter gelten:

  • ChatGPT/Open AI, LLC, erreichbar unterdsar@openai.com und in 3180 18th St
    San Francisco, CA 94110

  • Bard/Google AI, erreichbar unter 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043

  • Llama2, erreichbar unter Meta Platforms, Inc., ATTN: Privacy Operations, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025

  • Clude2/Anthropic PBC, erreichbar unter 548 Market St, PMB 90375, San Francisco, CA 94104

  • Amazon Web Services, erreichbar unter 410 Terry Avenue North, Seattle, WA.

Aufbewahrung von Daten

Das Unternehmen speichert Ihre Daten in unseren Speichern so lange, wie es in der individuellen Vereinbarung mit dem Datenverantwortlichen festgelegt ist. Nach Ablauf dieser Frist werden wir Ihre Daten automatisch durch technische Maßnahmen auf sichere Weise löschen

Übermittlung von EU-Daten

Wir geben Ihre Daten auf Anfrage an niemanden außer an Sie weiter. Daher erfolgt keine Übermittlung Ihrer Daten durch das Unternehmen an ein Drittland oder über internationale Grenzen hinweg. Soweit Sie in einer Geschäftsbeziehung mit einem Dritten stehen, kann dieser Ihre Daten an das Unternehmen weitergeben und diese Übermittlungen unterliegen Ihren gesonderten Vereinbarungen mit diesem Dritten. Das Unternehmen führt einen Prüfpfad aller Datenübertragungen durch das Unternehmen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Es ist unsere Politik, alle Änderungen, die wir an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, auf dieser Seite mit dem Hinweis zu veröffentlichen, dass die Datenschutzrichtlinie im Zusammenhang mit unseren Diensten aktualisiert wurde. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir mit den persönlichen Daten unserer Benutzer umgehen, benachrichtigen wir Sie per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse und durch eine Benachrichtigung über unsere Dienste. Das Datum der letzten Überarbeitung der Datenschutzrichtlinie ist oben auf der Seite angegeben. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass wir über eine aktuelle, aktive und zustellbare E-Mail-Adresse für Sie verfügen, und regelmäßig auf die Dienste und diese Datenschutzrichtlinie zuzugreifen, um etwaige Änderungen festzustellen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste, nachdem wir Änderungen vorgenommen haben, gilt als Annahme dieser Änderungen. Bitte überprüfen Sie die Richtlinie daher regelmäßig auf Aktualisierungen.

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Datenschutzpraktiken stellen möchten, kontaktieren Sie uns unter: 
info@SaiY.ai

Abhängig von Ihrem Wohnort haben Sie möglicherweise das Recht, bei Datenschutzfragen eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen.  Wir würden uns jedoch freuen, wenn wir uns zunächst mit Ihrem Anliegen befassen könnten. Nehmen Sie daher bitte Kontakt mit uns auf.

bottom of page